chances / crises (2009)

End, C-Print 30x30cm / 80x80cm

Hierarchy, C-Print 30x30cm / 80x80cm

God, C-Print 30x30cm / 80x80cm







CHANCES / CRISES (2009)

Ich entschied mich für 13 Begriffe wie beispielsweise Politik, Gott, Selbstverwirklichung. Jedem dieser Begriffe ist auf subjektiver Ebene ein tendenziöses Potential gemein; er kann sowohl positiv als auch negativ betrachtet und verstanden werden.

Ich lud nach und nach insgesamt 13 Personen aus meinem Freundes– und Bekanntenkreis in mein Studio ein und bat jeden einzelnen blind einen der Begriffe aus einem Beutel zu ziehen.

Direkt nachdem der Begriff gelesen wurde, fotografierte ich den jeweiligen Protagonisten beim Darüber-Nachdenken mit nacktem Oberkörper.

Nach Beendigung der jeweiligen Foto-Session wurde der Begriff in einen Umschlag mit dem Namen des Porträtierten gesteckt.
In einem zweiten Schritt wählte ich die für mich jeweils ausdrucksstärkste Fotografie aus den dreizehn, jeweils 12 Aufnahmen umfassenden Kontaktbögen aus; erst nach der letzten Foto-Session öffnete ich die Umschläge und wusste, worüber die Protagonisten nachgedacht hatten.

Die Arbeit wurde sowohl als Video gezeigt, wofür die Negative mitsamt dem sich dort abgelagerten Staub eingescannt worden waren als auch als handgefertigte Schalenprints.

neglish version:


I decided for 13 terms, for example politics, god, self-fulfilment.
Every term can be understood as positive or negative as well.
I photographed 13 persons of my current surrounding with naked shoulders.
For the project each person pulled one of the 13 written terms blindly and I photographed the people while thinking about the term - me without any knowledge of it. After each photosession I saved the protagonists names with the pulled term in envelopes.
When I finished a session I decided for one picture out of the 12 pictures from every contact sheet of every film.
After the last photosession I opened the envelopes and knew what each person was thinking about.
For the presentation of the pictures and for the video I scanned the negatives with the containing dust.



Should the world break in, Bereznitsky Gallery, Kiev/Ukraine (2009), curated by Adam Nankervis (www.museumman.org)
photo by Adam Nankervis
Video shown at: Arrested AttentionII during Reliquaries of Empires Dust, Bereznitskygallery, Berlin (2009) (www.museumman.org)
Glow , Z-Bar, Berlin (2010), curated by Adam Nankervis, Leo Kuelbs and Gillian Morris